Die RICS in Deutschland, 1994 in Frankfurt am Main gegründet, nimmt eine führende Position in Kontinentaleuropa ein. Viele engagierte Persönlichkeiten der hiesigen Immobilienwirtschaft zählen zu ihren rund 1.500 Mitgliedern.

Mit einer Strategie, die die Stärken einer international renommierten Berufsorganisation in Einklang mit lokalen Markterfordernissen bringt, bildet der deutsche Nationalverband die Speerspitze des dynamischen Wachstums in der Region.

Ein 11-köpfiger Vorstand, der sich aus gewählten und nominierten Mitgliedern zusammensetzt, vertritt den Verband nach außen und nach innen. Gemäß den Richtlinien der RICS in London und der RICS Europe in Brüssel zeichnet er für die nationale Verbandspolitik verantwortlich. Sonderausschüsse und Fachgruppen leisten Grundsatz- und Projektarbeit in den ihnen zugewiesenen Fachgebieten oder haben beratende Funktionen inne.

Das professionelle Team in der Frankfurter Geschäftsstelle ist, in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedergremien, für die erfolgreiche Umsetzung der Strategie und der Ziele verantwortlich. Hier laufen die organisatorischen und administrativen Fäden der vielfältigen Aktivitäten zusammen: Mitgliederbetreuung, Durchführung der Qualifikation zum Chartered Surveyor, Kooperation mit den Hochschulen, Veranstaltungskoordination, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, und vieles mehr.

Ausführliche Informationen zur Mitgliedschaft, den Zugangswegen, den Spezialisierungen und der Gebührenstruktur sind über die Geschäftsstelle erhältlich. Das Team der RICS Deutschland berät Interessenten auch gerne telefonisch oder persönlich.  

Kontakt Geschäftsstelle
RICS Deutschland Ltd.
Junghofstraße 26
DE - 60311 Frankfurt am Main
t +49 (0)69 65 00 75 0
ricsdeutschland@rics.org

 

Read the next page in this section