Skip to content
Suche

News & opinion

15 NOV 2018

Mit Ihrer Stimme die Zukunft der RICS mitgestalten

Seit ihrer Gründung vor 150 Jahren hat die RICS eine wichtige Rolle in der Gesellschaft und ihrer Entwicklung gespielt.

Bereits während der ersten Phase der Industrialisierung und Landflucht brachte die Organisation die qualifiziertesten Fachleute der Branche hervor, die Lösungen für Großprojekte und Infrastruktur erarbeiteten. Im Fokus standen dabei von jeher Standards, Berufsethik und Gemeinwohl. 
 
Die Welt wandelt sich, und besonders als Immobilienprofessionals müssen wir uns aktiv mit den neuen Realitäten auseinandersetzen. Trotz der festen Überzeugung, dass unsere traditionellen Werte heute wichtiger sind denn je, sehen wir die Notwendigkeit, mit den rasanten Veränderungen Schritt zu halten.  
 
Daher rufe ich alle Vollmitglieder (MRICS und FRICS) dazu auf, über die Zukunft der RICS abzustimmen. Das höchste Lenkungsgremium, das RICS Governing Council, schlägt eine Reihe grundlegender Reformen der Royal Charter vor.

Martin Eberhardt FRICS
Martin Eberhardt FRICS

Die Reformvorschläge haben zum Ziel, unsere Organisation zu modernisieren, insb. durch eine stärkere internationale Vertretung in einem schlankeren, schlagkräftigeren Governing Council.  

Die Entscheidungsfindung soll dadurch effektiver und der Vision einer globalen Berufsorganisation stärker Rechnung getragen werden.

Sie haben es in der Hand: Tragen Sie mit Ihrer Stimme dazu bei, dass die RICS ihrem Anspruch als die führende Immobilienorganisation des 21. Jahrhunderts gerecht wird.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihr Martin Eberhardt FRICS
Vorstandsvorsitzender RICS in Deutschland

Schauen Sie das Video