Skip to content
Suche

News & opinion

5 JUL 2018

Wanted: Die Mitarbeiter von morgen

Der 8. RICS-Hochschultag fand am 09. Juni im Rahmen des IZ-Karriereforums auf dem schönen Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt statt. Partner war in diesem Jahr die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU).

Exakt 599 Jobs brachten die 58 Aussteller dieses Jahr mit auf die etablierte Karrieremesse - im Vergleich zu letztem Jahr (42 Aussteller) also deutlich mehr. Die potentiellen Arbeitgeber waren nicht nur klassische Immobilienunternehmen: Neben Projektentwicklern, Bauträgern, Finanzierern, Fonds- und Investmentmanagern präsentierten sich auch große Industrieplayer wie Daimler, BASF oder Siemens.

Der Sprung in die Realität

Am Vormittag fand zum 8. Mal der RICS-Hochschultag statt. Das diesjährige Symposium „Wanted: Die Mitarbeiter von morgen“ wurde gemeinsam mit der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) ausgerichtet. Nach der Eröffnung und Begrüssung durch Judith Gabler, RICS Director of Operations, Europe und Prof. Dr. Winfried Schwatlo FRICS, Professor für Immobilienwirtschaft und Konfliktmanagement an der HfWU, gab es zum Auftakt zwei aktuelle Vorträge zu den Themen Agilität und Ethik zu hören.

Es folgten Panels, in denen es um Karriereentscheidungen in der Rückschau und den Stellenwert sozialer Netzwerke für die berufliche Entwicklung ging. Die interessante Diskussionsrunde „Nach dem Studium: Der Sprung in die Realität“ mit Studenten und Alumnis unter Einbindung des Publikums bildete den Abschluss einer lebhaften Veranstaltung.

Praktika, Trainee-Programme, Coaching

Für den Hunger am Mittag gab es Food-Trucks, die leckere Speisen und Getränke anboten. Vom Fleischburger mit Pommes bis zu veganen Gerichten konnte jeder etwas finden, was ihm schmeckte.

Während der Messe hatten die Teilnehmer, überwiegend Studenten, aber auch Young Professionals, die Möglichkeit, ihre Bewerbungsmappen von geschulten Augen checken zu lassen oder direkt in Vieraugengesprächen mehr über das Unternehmen zu erfahren. Auch bei Praktika, Werkstudentenstellen oder Trainee-Programmen konnte man fündig werden. Das Rahmenprogramm bot außerdem Vorträge zu Themen wie die Höhe des Einstiegsgehaltes oder Tipps für das Bewerbungsgespräch.

Mein Fazit

Die Kombination einer Jobmesse mit dem RICS-Hochschultag macht das IZ-Karriereforum zur bedeutendsten Jahresveranstaltung für Studenten der Immobilienwirtschaft, die sich einen fundierten Ein- und Überblick verschaffen und erste Kontakte knüpfen wollen.

Autor: Quentin Uttenweiler, Student am RICS-akkredierten Studiengang BSc in Real Estate Studies an der HfWU