Skip to content
Suche

Press release

18 SEP 2018

Expo Real 2018 in München

Für die Expo Real 2018 in München informieren wir Sie gerne zum Messeprogramm der RICS. Den RICS-Stand finden Sie in Halle A2.232 - als Association Partner der International Investors Lounge. Die verschiedenen Fachpanels stehen anlässlich des Jubiläumsjahres unter dem Motto "Shaping the World for 150 Years".

Ihre Ansprechpartner vor Ort sind Judith Gabler, Director of Operations, Europe und Regional Manager, DACH, sowie Martin Eberhardt FRICS, Vorsitzender des deutschen RICS Boards. Ebenso stehen Ihnen Mark Walley, Managing Director, EMEA, und Tina Paillet FRICS, Vorsitzende des europäischen RICS Boards, für Interviews und Hintergrundgespräche zur Verfügung.

Bei Interview- und Terminwünschen sowie für Anmeldungen zu den Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an Martina Rozok, +49 170 23 55 988, mailto:m@rozok.de

Das vollständige Programm:

RICS Diversity Panel „Walk the talk – making gender equality a reality”
Montag, 08/10, 11 bis 12 Uhr
International Investors Lounge / RICS A2.232

Die Erkenntnisse der RICS Women Roundtables legen nahe, dass bei der Förderung von Frauen in Unternehmen weiterhin Handlungsbedarf besteht. Was ist konkret zu tun?
Einführung und Moderation: Judith Gabler, RICS Director of Operations, Europe, Regional Manager, DACH

Panel-Teilnehmer:

  • Anne Bailly MRICS, Inhaberin, Bailly Real Estate GmbH
  • Cornelia Eisenbacher, Vorstandsvorsitzende, Frauen in der Immobilienwirtschaft e.V.
  • Dr. Andreas Muschter, CEO, Commerz Real AG 
  • Tina Paillet FRICS, Chair of the RICS Europe Board


RICS Futures Forum „Future of the Profession: How can we adapt in an age of disruption?”
Dienstag, 09/10, 15.30 bis 16.20 Uhr
International Investors Lounge / RICS A2.232

Von ihrer kürzlich lancierten, weltweiten Konsultation “Future of the Profession” verspricht sich die RICS konkrete Erkenntnisse mit dem Ziel, den Berufsstand in den unabdingbaren Anpassungsprozessen der nächsten Jahrzehnte federführend zu begleiten. Wie muss sich die Branche wandeln, um relevant zu bleiben?
Einführung und Moderation: Sander Scheurwater, RICS Director Corporate Affairs, Europe

Panel-Teilnehmer:

  • Joan D. Gutés FRICS, Architect, Founding Partner bQuantium, Partner MA
  • Barbara Knoflach, Global CEO Investment Management, BNP Paribas Real Estate
  • Marie Seiler MRICS, Director, Real Estate Advisory, PricewaterhouseCoopers AG
  • Noah M. Steinberg FRICS, CEO & Chairman, WING, Chair of the RICS Hungary Board


RICS 150th Anniversary Whisky Tasting & Get-Together
Dienstag, 09/10, 16.30 bis 18 Uhr
International Investors Lounge / RICS A2.232

Tina Paillet FRICS & Martin Eberhardt FRICS eröffnen gemeinsam eines der beliebtesten Networking Events der Expo, das jährlich über 200 Gäste anzieht. Verkostet werden rare schottische Single Malts, dazu gibt es handgefertigte Trüffel.

RICS Career Day „Talente dringend gesucht: Wie ticken die Jungen?” (in deutscher Sprache)
Mittwoch, 10/10, 10 bis 11 Uhr
International Investors Lounge / RICS A2.232

Das Competence Center Process Management Real Estate hat sich in einer Marktstudie der Generation Z gewidmet. Erwartungen der Wirtschaft wurden den Bedürfnissen der Jugend gegenübergestellt. Das Experten-Panel diskutiert die teilweise überraschenden Ergebnisse.  

Einführung und Moderation: Sabine Georgi, Leiterin Business Development und Politikberatung, RICS in Deutschland 

  • Markus Amon FRICS, Head of Real Estate, Principal, Kienbaum Consultants International GmbH
  • Dr. Catharina Lenz, Head of HR, Apleona Real Estate GmbH  
  • Prof. Regina Zeitner, Managing Director, Competence Center Process Management Real Estate 
  • Prof. Dr. Verena Rock MRICS, Studiengangsleiterin Bachelor in International Real Estate Management, Hochschule Aschaffenburg


Über die RICS

Die RICS wurde 1868 in Großbritannien gegründet und erhielt 1881 die königliche Charter. Heute ist sie eine weltweit tätige Berufsorganisation, die 125.000 Immobilienexperten rund um den Globus repräsentiert. Die RICS steht für die professionelle Berufsausübung in sämtlichen Bereichen der Immobilienwirtschaft, über alle Nutzungsarten hinweg. Sie regelt und fördert den Berufsstand auf der Grundlage hoher fachlicher Standards und einer strengen Berufsethik. Die RICS in Deutschland, 1994 in Frankfurt am Main gegründet, nimmt eine führende Position in Kontinentaleuropa ein. Viele herausragende, engagierte Persönlichkeiten der hiesigen Immobilienwirtschaft zählen zu ihren rund 1.700 Mitgliedern. Mit einer Strategie, die die Stärken einer international renommierten Organisation in Einklang mit lokalen Markterfordernissen bringt, bildet der deutsche Nationalverband die Speerspitze des dynamischen Wachstums in der Region.

Ansprechpartner:

Martina Rozok
ROZOK GmbH
T +49 30 400 44 68-1
M +49 170 23 55 988
m@rozok.de
www.rozok.de